Wir bieten Räume für Vernetzung, zum Erfahren, Denken und Handeln.

Wir stärken Wendekinder für ihren persönlichen und beruflichen Erfolg und gestalten so gemeinsam den Wandel hin zu einer gerechten und lebenswerten Zukunft.

Wir mischen uns in aktuelle Debatten ein.

Mehr über unsere Mission

Transformations­kompetenz

Der Ausgangspunkt unseres Denkens lautet: die ostdeutsche Sozialisation birgt den Schatz einer Transformationskompetenz – eine Zukunftskompetenz für das digitale Zeitalter in dem wir uns befinden.

weitere Informationen

Veranstaltungen

alle Veranstaltungen

Veröffentlichung zur Transformationskompetenz

Am Ende des Jahres 2020 ist der Band „Unsere Mütter, unsere Väter. Deutsche Generationen seit 1945“…

Das Netzwerk im Diskurs

  Die Wochen rund um die Einheitsfeiern am 3.10 waren für das Netzwerk sehr ereignisreich.…

Von der Stimme zum Einfluss: Mit den Kompetenzen der Dritten Generation Ost in die Zukunft

Die 30. Jährung der Deutschen Wiedervereinigung ist die Zeit der massiven temporären…

Der junge Osten geht in Führung

19.09.2020: Generationsgipfel der Wendekinder Unsere Arbeitswelt ist digital disruptiv,…

Von der Stimme zum Einfluss: Wendekinder im Gespräch

Veranstalter: Netzwerk 3te Generation Ost und Handelshochschule Leipzig Anmeldung HIER…

Wendekinder, übernehmt Verantwortung!

30 Jahre Friedliche Revolution im Schatten der Landtagswahlen in Ostdeutschland? Ein Aufruf…

Unser 1. After-Work-Event für Wendekinder

Wunsch aus der "Wendekinder als Führungskräfte"-Konferenz wird umgesetzt Das Netzwerk 3te…

30 Jahre Friedliche Revolution und die Landtagswahlen in Ostdeutschland

August 2019 Positionen des Netzwerks 3te Generation Ost 1. Wir stärken Wendekinder.…

Von der Stimme zum Einfluss – Wendekinder als Führungskräfte in Magdeburg

In Magdeburg ging es weiter, mit der Veranstaltungsreihe "Von der Stimme zum Einfluss -…

Wendekinder als Führungskräfte… in den Medien!

MDR Thüringen | Wendekinder in Führungspositionen Das Netzwerk 3te Generation Ost setzt das…

Wendekinder als Führungskräfte stärken: Forderungen, Ideen und Wünsche

Impulse für die Zukunftsfähigkeit Deutschlands Bei der Auftaktverantaltung "Von der Stimme zum…

2019 | re;publica | Panel “Mehr Ossis in die Medien, Bitte!” mit Adriana Lettrari

Das Panel wurde moderiert von Marieke Reimann (Chefredakteurin ze.tt). Adriana Lettrari diskutierte…

Projektvorstellung “Soziale Integration ohne Eliten?”

Die 3te Generation Ost wird während der kommenden Veranstaltung mit dem Projekt "Soziale…

2019 | Netzwerk 3te Generation Ost geht den nächsten Schritt

In der ersten Phase unseres Wirkens hat unser Netzwerk geholfen, den Wendekindern eine mediale…

Memorandum 3 I 25: Wir fangen einfach an

Liebe Freundinnen und Freunde, was eint uns heute in Deutschland? Mit dieser Frage haben wir – 21…

30 Jahre Deutsche Einheit

Der junge Osten geht in Führung

Wo steht die Generation der Wendekinder?
Von der Stimme zum Einfluss:
Unser Statement zum 30. Jubiläumsjahr der Deutschen Einheit.

weitere Informationen

Twitter


Der Kommissionsbericht zu 30 Jahre Deutsche Einheit zeigt die massiven und vielfältigen Probleme beim Repräsentationsdefizit von Ostdeutschen in Führungspositionen auf allen Ebenen. Egal wie die Definition lautet, das Defizit ist immer eklatant. ;)
https://t.co/prHnAaI34J https://t.co/WO13flfmQp

Die @FESonline veranstaltet mit dem Forum Ostdeutschland der Sozialdemokratie e.V. am 14. April 2021
"Digitale Generationengespräche über ZUKUNFTS(T)RÄUME in #Ostdeutschland". Schaut rein. Die Anmeldung ist bis Sonntag noch möglich.
@3te_generation
https://t.co/srpJOBZM7y

Neben der Vorstellung von Erfolgsbeispielen aus Ostdeutschland werden die Chancen und Herausforderungen der Internationalisierung im Rahmen der Veranstaltung diskutiert.
@startupmttldeu @HIER_we_go https://t.co/RXUW14n9eN

Anmeldung noch möglich. @MauSteffen und Olivia Wenzel sind zu Gast. https://t.co/q1TLsDQa1i
Netzwerk3teGO photo
Kulturstiftung @kulturstiftung
In der zweiten Ausgabe unserer neuen Reihe #LabZusammenleben sprechen Autorin #OliviaWenzel und Soziologe @MauSteffen über "Ostdeutsche Identität(en) - Neue Zugänge zur #Erinnerung an die #DDR" / 9.4., 19 Uhr via Zoom+Livestream. Alle Infos & Anmeldung 👉 https://t.co/UA1KKfX8o4 https://t.co/f8l9izDvkQ

Facebook

Netzwerk 3te Generation Ost
Netzwerk 3te Generation Ost
Drei ostdeutsche Bundesländer verzeichneten bei der Bundestagswahl 2017 den höchsten Anteil an jungen Nichtwähler:innen. Grund genug ordentlich in die Ideenschmiede zu gehen. Demokratie braucht in Deutschland neue Formate und Erzählungen, die junge Menschen ansprechen und dafür begeistern, sich einzubringen.

Glücklicherweise haben ProjectTogether und die Alfred Landecker Foundation ein kluges Programm gestrickt, dass die strukturellen Barrieren fürs gemeinsame Langzeitdenken - und umsetzen nimmt. Von den 100 Stipendien (jeweils 2500€/Monat von Juni-Oktober) über Netzwerke, die bei der Umsetzung unterstützen bis zur Kampagne, mit der Reichweite generiert werden kann.

Wir wissen von dem vielfältigen Engagement in Ostdeutschland, das bereits wirkt. Beteiligt auch ihr euch! Fragt gerne nach, wenn wir irgendwo drüber schauen können, sagt es weiter und sprecht junge Menschen in eurem Umfeld an.

📢 Mit UNMUTE NOW werden ab sofort 25 Initiativen mit Ansätzen, die junge Menschen für demokratische Prozesse begeistern, etwa die Beteiligung an der Bundestagswahl im September aber auch andere Formen von Engagement und Mitgestaltung - in sozialen Bewegungen, Parteien, Vereinen, oder mehr ...

❗️ #Demokratie lebt vom Mitgestalten. Das Problem: 45% der 18- bis 29-Jährigen zählen laut einer Studie von More in Common zum sogenannten "unsichtbaren Drittel", womit Menschen gemeint sind, die keinen Vorteil darin sehen, sich für Demokratie einzusetzen oder die von den demokratischen Institutionen enttäuscht sind. Was tun? Neue Formate und Erzählungen werden gebraucht! Ideen, die junge Menschen ansprechen und ihre #Teilhabe an demokratischen Prozessen stärken.

💡Wer hat einen Lösungsansatz, mit dem jungen Menschen eine politische Stimme gegeben werden kann?
Bewerbung ist bis zum 17. Mai 2021 möglich.
www.unmutenow.org

#UnmuteNow #BTW21 #PolitischeTeilhabe #Zivilgesellschaft #GemeinsamWirken #3GOVerantwortung

Ehrenamtsstiftung MV KinderStärken e.V. freistil - Jugend engagiert in Sachsen-Anhalt ijgd Sachsen-Anhalt vostel.de politikorange
Amt für Kinder- und Jugendförderung der Stadt Bernburg Saale
Power On Neulandgewinner LAGFA Sachsen-Anhalt e.V. JISSA - Landesstelle Jugendinformation Herzkampf IHK Cottbus Projekthof Karnitz Servicestelle Jugendbeteiligung Kreisjugendring Nordhausen e.V. Rollgemeinde Eisenach e.V. - RGM ArbeiterKind.de Netzwerk Chancen STERNENFISCHER Freiwilligenzentrum Treptow-Köpenick
Netzwerk 3te Generation Ost
Netzwerk 3te Generation Ost
Das Forum Berlin der Friedrich-Ebert-Stiftung widmet sich dem Thema "ZUKUNFTS(T)RÄUME - Generationengespräche zu Ostdetuschand".

Es werden die anhaltenden Transformationserfahrungen thematisiert, wie Respekt für den Osten aussehen kann und es wird besprochen, wie Engagement, aber auch das Zusammenwachsen zwischen Ost und West gelingen kann. Sei dabei.

Mehr Infos https://www.fes.de/forum-berlin
Anmeldungen erforderlich unter forum.kbz@fes.de.
Netzwerk 3te Generation Ost
Netzwerk 3te Generation Ost
Die Kulturstiftung des Bundes wurde 2002 gegründet und hat ihren Sitz in Halle. In den Laboren des Zusammenlebens versammelt sie zukünftig digitale Gespräche und künstlerische Projekte.

Am Freitag sind Olivia Wenzel und Steffen Mau zu Gast.
Thema: #2: Ostdeutsche Identität(en) – Neue Zugänge zur Erinnerung an die DDR
Beginn: 19:00 Uhr | Anmeldung noch möglich
https://bit.ly/3cVzBA0

Mehr über Olivia Menzel und ihren Roman "1000 Serpentinen Angst" gibt es hier bei Arte: https://lnkd.in/dQz4VvE

Mehr zum Roman "Lütten Klein" im Deutschlandfunk Kultur - Steffen Mau im Gespräch. https://bit.ly/3mqKYDc

#3GOVerantwortung