Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Lesung in Schwerin: Daniela Krien

6. November 2014, 19:30

Muldental Das Muldental mit seinen alten Alleen und den halbverlassenen Dörfern ist nur auf den ersten Blick idyllisch. Dahinter tun sichdie Abgründe der ostdeutschen Provinz auf. In ihrem neuen Buch lotet Daniela Krien sie subtil und meister- haft aus. In zehn Geschichten schildert Daniela Krien Menschen, deren Hoffnungen und Pläne nach der Wende erfüllt oder […]X-ALT-DESC;FMTTYPE=text/html:

Muldental

Das Muldental mit seinen alten Alleen und den halbverlassenen Dörfern ist nur auf den ersten Blick idyllisch. Dahinter tun sich die Abgründe der ostdeutschen Provinz auf. In ihrem neuenBuch lotet Daniela Krien sie subtil und meister- haft aus. In zehn Geschichten schildert Daniela Krien Menschen, deren Hoffnungen und Pläne nach derWende erfüllt oder betrogen wurden. Der klare Sprachstil, die Sinnlichkeit ihrer Beschreibungen und die Direktheit ihrer Dialoge machen aus jeder der Geschichten ein spannungsgeladenes kleines Meisterwerk.

Daniela Krien, geboren 1975 in Neu-Kaliß, aufgewachsen in einem Dorf im Vogtland, lebt seit 1999 in Leipzig. Sie studierte Kultur- und Medienwissenschaften. Ihr Romandebüt „Irgendwann werden wir uns alles erzählen“, 2011, war ein Bestseller und erscheint in 15 Sprachen. Die Verfilmung ist in Vorbereitung.

6. November, 19.30 Uhr

Schleswig-Holstein-Haus, Puschkinstraße 12
Eintritt: 8,00 € / erm. 6,00 €
Veranstalter: Kulturbüro der Landeshauptstadt Schwerin

http://netzwerk.dritte-generation-ost.de/events/event/lesung-“

Details

Datum:
6. November 2014
Zeit:
19:30
Unsere Partner


Newsletter

Privacy Preference Center