Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

dt.-poln. Seminar: Herbst der Freiheit

7. November 2014 - 10. November 2014

HERBST DER FREIHEIT Eine deutsch-polnische Jugendbegegnung undSeminar der Europaeischen  Akademie Berlin in Kooperation mit der Konrad-Adenauer-Stiftung Seminar und Workshop fuer Studierende und junge Erwachseneaus Polen und Deutschland in deutscher Sprache vom 7. bis 10. November 2014 (Freitag – Montag) in der Europaeischen Akademie Berlin. Wie steht es mitDeutschland und Polen in Europa 25 […]X-ALT-DESC;FMTTYPE=text/html:

HERBST DER FREIHEIT

Eine deutsch-polnische Jugendbegegnung und Seminar der Europaeischen  Akademie Berlin in Kooperation mit der Konrad-Adenauer-Stiftung

Seminar und Workshop fuer Studierende und junge Erwachsene aus Polen und Deutschland in deutscher Sprache vom 7. bis 10. November 2014 (Freitag – Montag) in der Europaeischen Akademie Berlin.
Wie steht es mit Deutschland und Polen in Europa 25 Jahre nach dem Fall der Berliner Mauer? Welche Erinnerungen haben wir noch an die deutsche und europaeische Teilung? Was bedeutet fuer uns – junge VertreterInnen beider Nationen – Europa heute und wie koennen wir durch eine verbesserte Zusammenarbeit die gegenwaertigen Herausforderungen bewaeltigen?

Diese Fragen wollen wir im Rahmen einer viertaegigen Begegnung und eines Austausches mit deutschen undpolnischen jungen Erwachsenen und SchülerInnen diskutieren und konstruktive Schlussfolgerungen ziehen.
Gemeinsam mit jungen Deutschen und Polen wollen wir:
– uns an die Zeit des geteilten Deutschlands und des Ost-West-Konfliktes erinnern und deren Auswirkungen auf den Alltag der Menschen besser kennen lernen;
– im interaktiven Austausch die Veraenderungen der letzten 25 Jahre reflektieren, den Status Quo analysieren und die Unterschiede zwischen Polen und Deutschland im
internationalen Austausch diskutieren;
– an der feierlichen Berliner EUROPAREDE von MARTIN SCHULZ, Praesident des Europaeischen Parlaments, teilnehmen und ”grosse Politik” live erleben;
– im Rahmen einer Zukunftswerkstatt ueber die Entwicklung Europas nachdenken und Stellung beziehen,
– Berlin als einen Ort deutscher und europaeischer Einheit, aber auch als eine deutsch-polnische Metropole gemeinsam erforschen.

Das Seminar richtet sich an Studierende, SchuelerInnen, MultiplikatorInnen sowie andere interessierte junge Erwachsene (bis 26 Jahre) aus Deutschland und Polen. Die Tagungssprache wird Deutsch sein. Der Teilnehmerbeitrag betraegt 49,00 Euro und beinhaltetUnterkunft im Doppelzimmer, Verpflegung und Programmkosten fuer den o.g. Zeitraum.
Gegen Vorlage der Originalbelege erstatten wir auch Reisekosten bis zur Hoehe der Kosten einer Bahnfahrkarte Klasse II. Eine Eigenbeteiligung in Hoehe von 20,00 Euro wird in Abzug gebracht.
Den Programmentwurf finden Sie in der Anlage. Wir bitten um Anmeldung mit Angabe von Namen, Privatanschrift, Geburtsdatum, Telefonummer und Email-Adresse. VielenDank!

Fuer die Anmeldung zum Seminar und weitere Details wenden Sie sich bitte an Frau Claudia Rehrs (cr@eab-berlin.eu, +49-30-895951-37).

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Dr. Weronika Priesmeyer-Tkocz
Europaeische Akademie Berlin
Bismarckallee 46/48
D-14193 Berlin

T: 0049/30/895951-0
Fax: 0049/30/895951-95
eab(at)eab-berlin.eu
http://www.eab-berlin.eu

http://netzwerk.dritte-generation-ost.de/events/event/dt-poln”

Details

Beginn:
7. November 2014
Ende:
10. November 2014
Unsere Partner


Newsletter

Privacy Preference Center