Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Bürgerdialog im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend „Gut leben in Deutschland – was uns wichtig ist“

1. Oktober 2015, 15:00 - 21:30

25 Jahre nach der Wiedervereinigung legt das Bundesfamilienministerium den Fokus dabei auf das Miteinander der Geschlechter in Deutschland: Was konnten Männer und Frauen aus Ost und West voneinander lernen? Wie steht es um die Gleichstellung der Geschlechter heute? Podium: Manuela Schwesig BMFSFJ,  Martin Koschkar Netzwerk 3te GO u.a.,   Vorläufiger Ablauf des Bürgerdialogs „Gut leben“ […]X-ALT-DESC;FMTTYPE=text/html:

25 Jahre nach der Wiedervereinigung legt das Bundesfamilienministerium den Fokus dabei auf das Miteinander der Geschlechter in Deutschland: Was konnten Männer und Frauen aus Ost und West voneinander lernen? Wie steht es um die Gleichstellung der Geschlechter heute?

Podium: Manuela Schwesig BMFSFJ,  Martin Koschkar Netzwerk 3te GO u.a.,  

Vorläufiger Ablauf des Bürgerdialogs „Gut leben“ am 1.10.2015 in Berlin:

15.30 Uhr Beginndes Bürgerdialogs Begrüßung und Erfahrungsaustausch zu 25 Jahren Wiedervereinigung, der Rolle von Männern und Frauen damals und heute

17.00 Uhr Podiumsdiskussion mit Bundesministerin Schwesig und Gästen aus Wissenschaft, Politik und Gesellschaft

18.00 Uhr Ausklang der Veranstaltung mit musikalischer Untermalung und Fingerfood-Buffet

Veranstaltungsort: im Spreespeicher, Stralauer Allee 2, 10245 Berlin

(nur mit persönlicher Einladung)

http://netzwerk.dritte-generation-ost.de/events/event/buerger

Details

Datum:
1. Oktober 2015
Zeit:
15:00 - 21:30
Unsere Partner


Newsletter

Privacy Preference Center