2019 | Netzwerk 3te Generation Ost geht den nächsten Schritt

In der ersten Phase unseres Wirkens hat unser Netzwerk geholfen, den Wendekindern eine mediale Stimme zu verleihen. Nun ist der Zeitpunkt gekommen, nachwachsende Führungskräfte zu vernetzen, damit diese Einfluss in Entscheidungspositionen nehmen. In ihrer Lebensmitte sind nun die „Kinder der Revolution“, die Wendekinder, als Nachfolger*innen besonders gefragt. Sie haben ihre Kindheit in der DDR und ihre Jugend im Transformationsraum Ostdeutschland erlebt. Damit verfügen sie über eine einzigartige „Transformationskompetenz“. Ihre Erfahrungen und Fähigkeiten, ihre pluralistischen und liberalen Stimmen werden in Deutschland dringend benötigt. 

Erste Veranstaltungen zur Diskussion und Vernetzung sind gerade im Entstehen. 

Am 24.6.2019 wird es einen Kick-off in Berlin geben.

Weitere Abendveranstaltungen führen wir im Anschluss in den Regionen durch.

  • Magdeburg (25.06.2019)
  • Leipzig (Herbst 2019)
  • Wittenberg (Herbst 2019)
  • Neubrandenburg (2019/2020)
  • Schwerin (2020)

Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer.