Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Die DDR im sozialen Gedächtnis – theoretische und empirische Zugänge

12. März 2015 - 13. März 2015

Der Arbeitskreis „Soziales Gedächtnis, Erinnern und Vergessen“ in der Sektion Wissenssoziologie der DGS fragt im Rahmen einer Tagung nach der Repräsentation der DDR im sozialen Gedächtnis. Mehr auf H|Soz|Kult Download PDF: SozialesGedaechtnis Der Arbeitskreis bittet um rechtzeitige Anmeldung bis 20. Februar 2015 per Mail an: ddr-im-gedaechtnis@web.deX-ALT-DESC;FMTTYPE=text/html:

Der Arbeitskreis „Soziales Gedächtnis, Erinnern und Vergessen“ in der Sektion Wissenssoziologie der DGS fragt im Rahmen einer Tagung nach der Repräsentation der DDR im sozialen Gedächtnis.

Mehr auf H|Soz|Kult

Download PDF: SozialesGedaechtnis

Der Arbeitskreis bittet um rechtzeitige Anmeldung bis 20. Februar 2015 per Mail an:
ddr-im-gedaechtnis@web.de

http://netzwerk.dritte-generation-ost.de/events/event/die-ddr”

Details

Beginn:
12. März 2015
Ende:
13. März 2015
Unsere Partner


Newsletter

Privacy Preference Center