Buchprojekt „Letzte Generation Ost“ von Kristin Trüb

Ich wurde 1986 in der ehemaligen DDR geboren. Mit meinen Eltern und meinem Bruder lebte ich zehn Jahe in Hagenow in einer Plattenbausiedlung.

25 Jahre nach dem Mauerfall kehre ich zurück an den Ort, der mal meine Heimat war und spreche mit neun Menschen, die wie ich hier aufgewachsen sind.

Das Buchprojekt „Letzte Generation Ost“ beleuchtet die politischen und gesellschaftlichen Einflüsse der ehemaligen DDR und der Wendezeit auf die letzte Generation dieses Regimes. Interviews, Portraits und Fotografien verdichten sich zu einem Gesamteindruck ihrer Erinnerungen.

Link zur Projektwebsite:

letzte-generation-ost.de

Allgemeine Website zu Kristin Trüb:

kristintrueb.de