Vor Ort

3. November 2015 | „Helden wie Ihr!“ 
www.fes.de | Generationengespräch mit Prof. Ingo Richter und Martin Koschkar in der Friedrich Ebert Stiftung

20. Oktober 2015 |  „Potenziale der Dritten Generation Ostdeutschland“
www.geschkult.fu-berlin.de | Vortrag von Christian Nestler (Netzwerk 3te GO) am Institut für Koreastudien (IKS) der Freien Universität Berlin im Rahmen des Forschungsprojektes „Dokumentation zur Deutschen Einheit – Wissenstransfer für Korea“

16. Oktober 2015 | „KLUB7. BEHIND THE BLOCK“
www.klub7.de | Ausstellungseröffnung

3. Oktober 2015Techno als Phänomen der Wiedervereinigung“
www.kulturraum-zwinglikirche.de | Podium, Film und Livemusik im KulturRaum Zwinglikirche u.a. mit: Christian Mackrodt Autor des Buches „Ostkreuz –Erwachsenwerden in der Wendezeit“, Frerk Over Hausbesetzer in Friedrichshain, Jeannette Gusko Netzwerk 3te GO

3. Oktober 2015 |  Matinee 25 Jahre deutsche Einheit. Über Nähe und Ferne der frühen 90er“
www.dhm.de | Podiumsdiskussion im DHM u.a. mit Marion Brasch Schriftstellerin und Radioeins-Journalistin, Dr. Jürgen Danyel Zentrum für Zeithistorische Forschung, Kurator der Ausstellung „Alltag Einheit. Porträt einer Übergangsgesellschaft“, Adriana Lettrari Netzwerk 3te GO, Brigitte Grothum Schauspielerin und Regisseurin, Ulli Zelle Moderator und Reporter beim RBB . Moderation Harald Asel RBB Inforadio

2. Oktober 2015 | „(M)Eine Heimat Berlin? – Die Situation der Migranten nach der deutschen Einheit“  www.neukoelln-plus.de| Film und Diskussion in der Bürgerstiftung Neukölln| Podiumsdiskussion u.a. mit Jeanne Gusko Netzwerk 3te GO

2. Oktober 2015 | „Der dritte Blick – Fotografische Positionen einer Umbruchs-generation“
www.freundeskreis-wbh.de | Vernissage mit Gisela Kayser Geschäftsführerin Freundeskreis Willy-Brandt-Haus, Dr. Sabine Kuder Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur, Stephanie Maiwald und Henrik Schober Perspektive3 e.V., Sabine Weier Kuratorin, Nadia Smith Filmemacherin

1. Oktober 2015 | „Gut leben in Deutschland – was uns wichtig ist“
www.bmfsfj.de | Bürgerdialog im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend; Podium: Manuela Schwesig BMFSFJ, Martin Koschkar Netzwerk 3te GO u.a.

29. September 2015 | „Memorandum 3 I 25: Wir fangen einfach an – Dritte Generation Gesamtdeutschland I Generation Deutsche Einheit“
www.netzwerk.dritte-generation-ost.de | Debatte und Kick-off der digitalen Kampagne; Podium: René Sternberg, Kübra Gümüsay, Linn La Selle . Jeannette Gusko

26. September 2015 | „Die Wendekinder – Eine Generation Deutsche Einheit?“
www.universitaetstage.de | Vortrag von Prof. Dr. Lothar Probst (Universität Bremen) auf den Helmstedter Universitätstagen 2015: „Die schwierige Einheit“

4. September 2015 | „Wenn Sie mich fragen würden …25 Jahre Deutsche Einheit und die Zukunft der Demokratie“
www.bpb.de |Podiumsdiskussion im Rahmen des Festivals FUTUR25 der Bundeszentrale für politische Bildung u.a. Podiumsdiskussion u.a. mit Martin Fuchs (Blogger aus Hamburg –  Hamburger Wahlbeobachter)

17.-19. Juli 2015 | „25 Jahre Deutsche Einheit – Sind wir ein Volk?“; „Deutsche Einheit 2015 – Ost-West-Perspektiven verschiedener Frauengenerationen“
www.frauenbrücke-ost-west.de| Sommerkonferenz der Frauenbrücke Ost-West e.V. (Magdeburg) mit Katrin Cholotta

6. Mai 2015 | „3te Generation Ostdeutschland“
www.mz-bürgerreporter.de | Film- und Gesprächsabend mit Gunther Scholz im Industrie- und Filmmuseum Wolfen (Bitterfeld-Wolfen)

8. Dezember 2014 | „Wendekinder in deutschen Landtagen“
www.boell-mv.de | Montagssalon u.a. mit Johannes Saalfeld (B‘ 90 / Grüne MV), Claudia Barlen (SPD Rostock) und Adriana Lettrari

11. November 2014 | Deutschlands Teilung und Wiedervereinigung
www.goethe.de | Gespräch mit Adriana Lettrari im Rahmen von Informationsreise für Kim Young-hie

9. November 2014 | „Welchen gesellschaftlichen Beitrag kann eine gesamtdeutsche dritte Generation in den nächsten 25 Jahren leisten?“
http://www.rbb-online.de | Podiumsdiskussion auf der Bühne vor dem Brandenburger Tor mit Adriana Lettrari

29. Oktober 2014 | „Angekommen in einem Deutschland? – Einheit als Generationenfrage“
http://www.radioberlin.de | Podiumsdiskussion u.a. mit Ingo Hoppe (radioBerlin 88,8), Dr. Hajo Schumacher (Morgenpost) und Adriana Lettrari

2. Oktober 2014 | „Ich-Linge und Wendekinder – eine Bilanz 25 Jahre nach dem Mauerfall“
www.wdr5.de | Funkhausgespräche mit Christian Schüle und Adriana Lettrari | Podcast zur Sendung

6. September 2014 | „25 Jahre friedliche Revolution- ihre Spuren von der Vergangenheit bis zur Gegenwart“
www.nordwestmecklenburg.de | Fachtagung in Schönberg u. a. mit den Wendekindern Christian Nestler und Antje Schröder

2. April 2014 | „Leben in der DDR“ – Perspektive hoch 3 in der Sendung „Lebenszeit“
http://www.deutschlandfunk.de | Gespräch u.a. mit Bianca Ely und Marie Landsberg

23. März. 2014 | „Dritte Generation Ost beim Forum Ost West“
www.forumostwest.de | Diskussion mit Matthias Platzeck, Dr. Ursula Weidenfeld, Dr. Ines Hildebrandt, Holger Witzel, Ulrike Schulz

22. April. 2013 | „Wende-Kinder: Dritte Generation Ost“
www.forumostdeutschland.de | Lesung und Diskussion auf Einladung de„Forum Ostdeutschland in der Sozialdemokratie“ mit Manuel SchwesigArne LietzSabine Rennefanz und Johannes Staemmler. Moderation: Christoph Links

15. April 2013 | „Debatte über Dritte Generation Ostdeutschland“
www.tagesspiegel.de | Tagesspiegel-Chefredakteur Lorenz Maroldt im Gespräch mit Robert Ide, Berlin-Chef des Tagesspiegels, Adriana Lettrari, Gründerin der Initiative, und Henrik Schober, Chefredakteur der „Zeitschrift für Politikberatung“.

28. Mai 2013 | Preisverleihung „Gustav-Heinemann-Bürgerpreis 2013“
www.spd.de | SPD (Redaktion: Maurizio Andreas Cavaliere)

9. April 2013 | Kamingespräch im Rahmen des „Fellowship Programme for Young Government Officals from the Western Balkans“ über die Dritte Generation Ostdeutschland mit Anja Görnitz und Michael Krause auf Einladung der Robert-Bosch-Stiftung.

9. April 2013 | „Deutschland halb und halb“.
www.gedaechtniskirche-berlin.de | Im Kapellengespräch stellt Anette Winkelmüller ihr Buch „Heimat Ost – Heimat West“ vor und diskutiert mit Cornelia Kulawik (Pfarrerin), Friederike von Kirchbach (Pröbstin), Johannes Staemmler (3te Generation Ost) und Hans Simon (Pfarrer i.R.)

25. März 2013 | „Dritte Generation Ost: Wie die Wendekinder Zukunft gestalten“
www.herbert-quandt-stiftung.de | Gedanken zur Zukunft, Reihe der Herbert Quandt Stiftung (mit Michael Hacker und Adriana Lettrari)

17. Dezember 2012 | „Wahrnehmung Ostdeutschland“
www.welt.de | WELT-Kolloqium in Berlin (mit Marie Landsberg)

16. Dezember 2012 | „Diskursverwandtschaft 3te Generation Ost“
www.theatrale-subversion.de | die hirnschleuder der theatralen subversion

24. November 2012 | „Umbrucherfahrungen und ihr Potential heute“
www.goering-eckardt.de | Bundestagsvizepräsidentin Katrin Göring-Eckardt (mit Christoph Diekmann, Hagen Pietzcker & Sandra Matthäus)

14. November 2012 | „Soziale Dienstleistungspolitik statt Verwaltung leerer öffentlicher Kassen“ (Fachtagung der Rosa Luxemburg Stiftung & ver.di Erfurt)
www.rosalux.de | Podiumsgespräch und Diskussion mit Sandra Matthäus zum Thema „Akteure sozialer Dienstleistungspolitik – Aktive Gestaltung von Gemeinwesen und sozialem Wandel“

17. Oktober 2012 | Buchlesung – Dritte Generation Ost im DDR-Museum Berlin
www.ddr-museum.de | mit den AutorInnen Stephanie Maiwald, Anja Goernitz undAndrea Backhaus

16. September 2012 | Sonntagspanel mit Adriana Lettrari: „Unterschiede in Ost und West und was wir davon lernen können“ | Workshop mit Juliana Cieslak: „Zwischen Emanzipation, Individualisierung und Biedermeier. Frauenarbeitswelt in Ost und West – Zwischen Rollback und Aufbegehren.“
www.gruene.de | Podiumsdiskussion und Workshop auf der Bundesfrauenkonferenz in Leipzig

13. September 2012 | „Mama, warst du in der SED? Wieviel DDR steckt in den Wendekindern“
www.swr.de | SWR2 Forum mit Johannes Staemmler

31. August 2012 | „PechaKucha Dessau #3“
www.farbfest-dessau.de | PechaKucha (Kurzpräsentation) der 3ten Generation Ost mit Alexander Fromm & Marie Landsberg auf dem Bauhaus Farbfest Dessau

31. Mai 2012 | „Aus einem Land vor unserer Zeit“
www.stiftung-aufarbeitung.de
 | Podiumsdiskussion mit Adriana Lettrari bei der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur

9. Mai 2012 | „Generationensolidarität. Zur Genealogie eines ostdeutschen (Nachwende)Phänomens – Ein Beitrag zur Aufarbeitungsdebatte“
www.politische-bildung-brandenburg.de | Vortrag von Thomas Schubert bei der Landeszentrale für politische Bildung

7. Mai 2012 | „Dritte Generation Ostdeutschland: Versuch einer Selbstverortung“
www.einsteinforum.de | Podiumsdiskussion mit Adriana Lettrari und Hagen Pietzcker im Einstein Forum Potsdam

5. Mai 2012 | „Generationensolidarität. Zur Genealogie eines ostdeutschen (Nachwende)Phänomens – Ein Beitrag zur Aufarbeitungsdebatte“. Vortrag von Thomas Schubert
www.politische-bildung-brandenburg.de | Brandenburgische Landeszentrale für politische Bildung, Potsdam

24. April 2012 | „Die 3te Generation Ostdeutschland: Netzwerk, Potenziale, Perspektiven“ – Diskussionsreihe
www.dritte-generation-ost.de | Mandy Schulze und Dr. Judith Enders im Rotkäppchensalon, ISW

12. – 14. April 2012 | „Dritte Generation Ostdeutschland. How we search in the past for traces of our future“
Vortrag von Johannes Staemmler an der Universität Göttingen im Rahmen der Konferenz „Potenziale der Generation um 1989“

1. März 2012 | „Leipziger Vermächtnis – Wie geben wir die Werte der Friedlichen Revolution an unsere Kinder weiter?“
www.leipzig.de | Podiumsdiskussion zum Leipziger Freiheits- und Einheitsdenkmal mit Adriana Lettrari im Zeitgeschichtlichen Forum

15. Februar 2012 | „Wo ist die dritte Generation Ost? Fach-und Führungskräftemangel in Ostdeutschland aus der Sicht der Fehlenden“ –
www.politische-bildung-brandenburg.de | Podiumsdiskussion mit Adriana Lettrari, Mandy Schulze und Johannes Staemmler bei der Brandenburgische Landeszentrale für politische Bildung, Potsdam

9. Dezember 2011 | „Die „Wendekinder“ im Stadtmuseum“
Podiumsdiskussion mit Adriana Lettrari im Frey Haus, Brandenburg an der Havel

11.-13. November 2011 | „Tage, die die Welt veränderten“
www.ev-akademie-mv.de | Tagung mit Michael Hacker, Adriana Lettrari, Stephanie Maiwald und Johannes Staemmler an der Evangelischen Akademie, Kühlungsborn

28. Oktober 2011 | „Visionen der Zugehörigkeit“
www.jmberlin.de | Symposium mit Adriana Lettrari im Jüdischen Museum, Berlin

27. Oktober 2011 | “ Frauen machen Neue Länder – Mehr Raum für starke Frauen!“
www.frauenmachenneuelaender.de | Workshop mit Adriana Lettrari beim Mediencampus Villa Ida, Leipzig

15. Oktober 2011 | „Warum Bürger Einfluss nehmen sollten“ – Vortrag
www.tu-chemnitz.de | Vortrag von Johannes Staemmler bei den Chemnitzer Politiktagen

6. Oktober 2011 | „3te Generation: Wie viel  ”Ost” gibt es noch – und was fangen wir damit an?“
www.hertie-school.org | Podiumsdiskussion mit Johannes Staemmler an der Hertie School of Governance, Berlin